BDS - Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V.

BDS - Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen


Herbstfortbildung in Neuruppin

Im Herbst 2013 wird die nächste Fortbildung der Bezirksvereinigung Neuruppin im BDS zum Thema "Fälle aus der Praxis mit Anwendung des BDS Vordrucks" stattfinden. Des Weiteren ist ein Überblick über das neue Mediationsgesetz geplant.
Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit hier.

27.04.2013 in Prenzlau

Die Bezirksvereinigung Neuruppin im BDS e.V. führte am 27.04.2013 eine weitere Fortbildung in Prenzlau durch. Themenschwerpunkt der Fortbildung war
„Die Kostenrechnung - Wichtiger Bestandteil des amtlichen Vordruckwesens“.
Schiedsmann Herr Andreas Roß, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Neuruppin,
führte durch dieses Thema.

Veranstaltungsort
Räumlichkeit den der Firma Mittagstisch & Partyservice Müller,
Badestraße 7, 17291 Prenzlau
Bei Anreise mit dem PKW: Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
Routenplaner

Beginn 10:00 Uhr
Ende 15:00 Uhr

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden der Bezirksvereinigung Neuruppin
2. Repräsentativer Teil mit Jubiläen und der Zertifizierung einer Mediatorin
3. „Die Kostenrechnung: Wichtiger Bestandteil des amtlichen Vordruckwesens“
Referent: Herr Andreas Roß
Vorsitzender der Bezirksvereinigung Neuruppin im BDS e. V.
Mittagspause (gegen 13:00 Uhr)
4. Fälle aus der Praxis
5. Bericht des Vorstandes
Besuch der Landesgartenschau

Pressebericht über die Veranstaltung im Uckermark Kurier.


Alle Angaben ohne Gewähr!